Die Geschichte vom Mood-Pilot - Hangover Brause, die wirkt!

Vor ca. 20 Jahren stellte der Navigator dieses Fliegers nach einer heftig durchzechten Nacht fest, dass eine Aspirin zwar leidlich die Kopfschmerzen linderte, jedoch nicht für das dringend benötigte Frischegefühl in Kopf und Mund sorgen konnte. Sämtliche sogenannte Erfrischungsgetränke die im Supermarkt angeboten wurden hielten nicht unbedingt was sie versprachen. Es musste etwas her, was belebt, die Stimmung hebt und frisch schmeckt!

 

Die Idee der "Hangover-Brause" war geboren ....   nur dabei blieb es erst einmal für 20 Jahre.

 

Erst nachdem der eigene Nachwuchs vor ähnlichen Problemen steht und die eigene Befindlichkeit nach solchen Nächten mit zunehmenden Alter immer schlechter wurde, haben wir die Idee neu aufgegriffen und multifunktional weiterentwickelt.

 

Das Ergebnis wird hier präsentiert und ist nun käuflich zu erwerben.